Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Echolotstation und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt die Echolotstation.de nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich.

 

2. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte und Preise auf unserer Internetseite stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern ein unverbindliches Angebot dar. Wir behalten uns Irrtümer vor. Durch absenden des Buchungsformular (als solches eindeutig vom Mieter mit einem Kontrollkästchen angeklickt)  geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Nach der Prüfung durch die Echolotstation und Bestätigung Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Vertrag zustande gekommen.


3. Vertragspartner

Der Vertrag kommt zustande mit: 
Echolotstation.de

Andreas Bothe

Daimlerstr. 18

14482 Potsdam

 

4. Vertragstext

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen und dürfen diese auch speichern. Die Bestelldaten und die AGB´s werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Der Vertragstext (Ihre Bestellung) wird aber bei uns gespeichert und aufbewahrt.

 

5. Widerrufsrecht und Wiederrufbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung jedoch nicht vor Erhalt der Sache und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Echolotstation.de, Andreas Bothe, Caputher Heuweg 41, 14478 Potsdam

oder info@echolotstation.de oder per Fax an 0178-7295066

 

6. Wiederrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ende der Widerrufsbelehrung


6. Preise und Versandkosten

Die Versandkosten hängen von der Menge und/oder der gebuchten Sachen sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Buchung deutlich mitgeteilt. In der Regel versenden wir per DHL.

 

7. Lieferung und Zahlung

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. In Ausnahmefällen auch innerhalb der EU. Die Lieferzeit im Inland beträgt im Regelfall 2-3 Werktage. Auf abweichende Lieferzeiten haben wir keinen Einfluss.

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Überweisung oder PayPal.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung und Bestätigung einer Verkaufabsicht bleibt die Ware unser Eigentum. Von einer Kaufannahme kann nur die Echolotstation gebrauch machen.

 

10. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. 

 

11. Zusätzliche Bedingungen

Für den Verleih von Geräten gelten zusätzlich folgende Mietbedingungen

 

12. Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht