Schwimmanzüge und Westen

Schwimmwesten

Automatikweste:


Denken Sie bei Ihrem Skandinavienurlaub auch daran, dass Schwimmwestenpflicht besteht und der Floatinganzug diese rechtlich nicht ersetzt. Die Automatikwesten zeichnen sich durch ausgesprochenen Tragekomfort und bester Bewegungsfreiheit aus, ganz im Gegensatz zu den Feststoffwesten die in den Häusern liegen. Erkundigen Sie sich also vorab, ob genug Westen vorrätig sind.  

Mietpreis: 1,50 € / Tag (bei Anmietung von einem Echolot)

Mietpreis: 3 € / Tag (ohne Echolot)

(als Kaution sind 150 € fällig wenn Sie ein Echolot anmieten, wenn Sie keins anmieten werden 50 € Kaution fällig -> Diese wird dann mit dem Mietpreis verrechnet) Bei Auslösung der Weste werden 29 € für das Nachfüllset und die Wartung fällig.

Hier direkt anfragen!

Daten:

 

Hochsee-Rettungsweste in der Farbe schwarz,

vollautomatische Ausführung, manuelle Auslösung ist aber auch möglich,

ohnmachtssichere Lage wird nach der Auslösung automatisch erreicht.

Gute Sichtbarkeit nach der Aktivierung durch Signalfarben und 6 Reflektoren.

 

Guter Sitz durch Gurtband-System, verstellbarer Rücken und Taillengurt.

Mundstück zum manuellen Aufblasen und Signalpfeife.

 

Weste ist für Personen ab 40 kg und mit einem Brustumfang von 70-150 cm geeignet.

NORM: ISO 12402-3