Echolot & Kartenplotter mieten

Lowrance HDS 5 Gen2 mit GPS (Kartenplotter)

Ausstattung:

 

Echolot mit GPS, Koffer als Gerätehalter in einer Transporttasche, Akku, Ladegerät, Geber mit Geberstange und eine deutsche Bedienungsanleitung.

 

Zusätzlich bekommt jeder Mieter eine Mappe mit Infos rund ums Echolot, Infos und ein Geschenk.

Mietpreis: 9 € / Tag, als reines Echolot

Mietpreis: 10 € / Tag, als Kartenplotter (mit Navionics Kartenmaterial)

Ein unschlagbarer Preis für dieses Lowrance HDS Gerät.

(als Kaution sind 150 € fällig -> Diese wird dann mit dem Mietpreis verrechnet)

Mindestmietdauer 7 Tage -> Kürzere Zeiträume gerne auf Anfrage.

Hier direkt anfragen!

Technische Daten:

 

Die mit der digitalen Broadband Echolottechnik ausgestatteten HDS Kombigeräte, lassen Anglerträume wahr werden. Erleben Sie die bestmögliche Darstellung von Fischanzeigen und unterscheiden Sie diese leicht von Strukturen oder der Sprungschicht. Serienmäßig: Navionics Europa-Basis-Seekarte, mit Tiefenlinien bis 10 m und Betonnung. Kompatibel mit allen Navionics 3D-Seekarten.



 

Highlights:

 

-          Eingebauter Broadband Sounder

-          Interne 16-Kanal GPS+EGNOS+MSAS Antenne

-          Brilliantes, neues 5''12.7 cm SolarMAX Plus Display

       Integrierte Navionics World Hintergrundkarte

 

Hinweise zum Lowrance HDS-5 Gen2:

 

Das beste der neuen Lowrance HDS-5 Gen2 Echolot- und GPS-Navigations-Technologie mit hochauflösendem (High-Definition-System) 5''/12.7 cm Super VGA Color Display. Das neue SolarMAX PLUS Display bietet brillante Details im Sonnenlicht, mit dem weitesten Betrachtungswinkel, der je verfügbar war.

Die weiße LED Tastatur Hintergrundbeleuchtung des Lowrance HDS-5 Gen2 ermöglicht die Bedienung auch bei völliger Dunkelheit, zum Beispiel beim Fischen bei Nacht. Das einmalig neue FlyWheel Bedienungselement und SoftKeys ermöglichen eine leichtere und schnellere Steuerung des Broadbandsounders und der Satellitennavigation.

 Der GPS-Empfang wird bei diesem Gerät über die eingebauten 16-Kanal GPS + EGNOS + WAAS Antenne realisiert. In den neuen HDS Gen2 -Geräten ist eine Navionics Welt-Übersichtskarte integriert. Die neuen HDS Gen2 sind jetzt voll kompatibel mit allen Navionics Karten.

 

Display:

 

Bildschirmgröße                                5 Inch bzw. 12.7 cm

Bildschirmauflösung                           480 x 480 (H x W)

Bildschirm-Typ                                  16-bit color Super VGA SolarMAX PLUS TFT

Hintergrundbeleuchtung                     Bildschirm und Tasten

Art der Hintergrundbeleuchtung          LED weiß

Fenstergrösse verschiebbar                ja

Echolot und GPS Overlaydaten            ja

geteilte Bildschirmdarstellung              ja

mehrsprachige Anzeige                      ja

unterstützte Sprachen                        23

 

Echolot / Sonar:

 

 

Echolotfrequenzen                              83 / 200 kHz

Gebertyp                                           Dual Frequenz Geber

Sendeleistung (digitale lesart)             32 Watt RMS bzw. 250 Watt Peak-to-Peak

Sendeleistung (analoge lesart)            3.750 Watt RMS

bzw. 30.000 Watt Peak-to-Peak

maximal erreichbare Tiefe                  1524 m, mit dem Tiefwassergeber

                                                        400 m, mit verwendeten 83 / 200 kHz Geber

 

Standard-Fischfinder-Eigenschaften:   

 

Farblinie, Graulinie, ASP,

Fisch-Simbol-ID, Fisch-Spuren

und mehr                                          ja

FlashGraf                                          ja

FasTrack                                           ja

Ping Geschwindigk. HyperScroll           ja

Alarme: Fisch, max. und min. Tiefe      ja

Temperaturanzeige                            ja

 

GPS / Navigation:

 

 

GPS Antennen Typ                             Interne, hoch sensible

                                                        GPS+EGNOS+MSAS Antenne

GPS Empfangs-Kanäle                        16 Kanäle

Basiskarte                                         Weltweite Navionics Hintergrundkarte (grob)

Wegpunktspeicher                              5.000

Routen                                              200

geplotterte Strecken                           bis zu 10 Strecken bestehend aus bis zu

                                                        12.000 automatisch gespeicherten

                                                        Plotterpunkten

Mann-über-Bord Funktion                    ja per Schnellspeicher